e.wa riss wird für sichere Gas- und Wasserversorgung ausgezeichnet

Die e.wa riss wurde vor kurzem erneut für ihre sichere Gas- und Wasserversorgung ausgezeichnet. Das Technische Sicherheitsmanagement, kurz TSM, bestätigte, dass die e.wa riss alle gesetzlichen und technischen Anforderungen für eine sichere Gas- und Wasserversorgung erfüllt.

Hauptaufgabe des technischen Sicherheitsmanagements ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns von Unternehmen der Erdgas- und Trinkwasserversorgung bei gleichzeitiger Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung. Mit der Einführung eines TSM sollen mögliche Defizite in der Organisation systematisch erkannt und behoben werden. Der DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) hat die Anforderungen an Qualifikation und Organisation der technischen Bereiche der Erdgas- und Trinkwasserversorgung formuliert und sie in Arbeitsblättern als anerkannte Regeln der Technik veröffentlicht. Unterstützt mit aufeinander abgestimmten Leitfäden sind diese Arbeitsblätter eine ausgezeichnete Basis zur Gewährleistung einer rechtssicheren Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmen. Mit Hilfe dieser Leitfäden konnte die e.wa riss die Organisation der Erdgas- und Trinkwasserversorgung systematisch überprüfen und an verschiedenen Stellen optimieren.
“Die Gewährleistung einer sicheren Versorgung unserer Kunden hat bei der e.wa riss höchste Priorität”, so Oliver Simonek, Geschäftsführer der e.wa riss Netze GmbH. Weiterhin ergänzt Dietmar Geier, Geschäftsführer der e.wa riss GmbH & Co. KG: „Wir sind ständig dabei, die Versorgungssicherheit zu optimieren und deshalb sehr stolz, die Zertifizierung erneut erhalten zu haben.“

Bild: Freuen sich über die erneute Zertifizierung (v.l.): Roland Herrmann, Bereichsleiter Technik bei der e.wa riss Netze GmbH, Dietmar Geier, Geschäftsführer der e.wa riss GmbH & Co. KG, Oliver Simonek, Geschäftsführer der e.wa riss Netze GmbH, Thomas Anders vom DVGW und Stephan Müssle, Teamleiter Bau und Dokumentation bei der e.wa riss Netze GmbH.

zurück

  26. Sep. 2018