Hallo, womit dürfen wir Ihnen helfen?

Panoramafoto: Biberach

Strom

e.wa riss - Ihr Stromanbieter 

Als Stromanbieter aus Biberach steht die e.wa riss für ausgezeichneten Kundenservice, faire Preise und zukunftsorientierte Nachhaltigkeit.

Vergleichen Sie unsere Tarife und finden Sie das beste Angebot, das optimal zu Ihnen passt.

Ausrufezeichen Icon groß

Strom- und Gaspreise: Tarifrechner und Sonderprodukte aufgrund der aktuellen Lage am Energiemarkt bis auf Weiteres nicht verfügbar!

Wir versorgen Sie gerne im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung.
Hier finden Sie unsere aktuellen Preisblätter.

Gerne können Sie sich für unsere zukünftigen Sonderprodukte vormerken lassen.

Strom
von der e.wa riss

Für uns als Stromanbieter stehen Sie im Mittelpunkt. Wir wissen: Energieversorgung ist Vertrauenssache. Im Bereich der Stromversorgung schöpfen wir aus einem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz, der Ihnen und uns tagtäglich zugutekommt. Ob Umzug oder Stromversorgerwechsel, wir sind für Sie da.

Ihre Vorteile

Mit unseren Stromtarifen sichern Sie sich nicht nur einen fairen Stromvertrag, sondern zusätzlich jede Menge weiterer Vorteile:

Icon: Hand mit Euro-Münze

Faire Preise

Faire Preise bei der Stromversorgung? Für uns selbstverständlich. Mit unserem Stromkostenrechner finden Sie den Tarif, der für Ihr Budget und Ihren Verbrauch geeignet ist.

Icon: zwei Hände schütteln einander

Zuverlässiger Kundenservice - persönlich & online

Bei Fragen rund um das Thema Strom steht Ihnen sowohl unser Service-Team als auch unser Kundenportal 24/7 zur Verfügung. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter und unterstützen Sie gerne bei all Ihren Anliegen.

Icon: Lupe schaut auf einen Graphen

Höchste Transparenz

Bei uns gibt es keine bösen Überraschungen: Unsere Vertragsbedingungen und Konditionen sind absolut transparent. So finden Sie genau den Vertrag, der zu Ihrem Stromverbrauch passt.

Unsere Stromtarife

Wir bieten Ihnen verschiedene Stromtarife für unterschiedliche Anforderungen – egal, ob Sie den günstigsten Tarif suchen oder den nachhaltigsten, ob privat oder gewerblich: Bei uns finden Sie genau den richtigen Stromtarif. Lassen Sie Ihre Stromkosten von unserem Tarifrechner berechnen, um Ihr individuelles Angebot zu erhalten.

Unsere Tarife:

  • BiberEnergie Strom – Unser günstigster Tarif
  • BiberEnergie Naturstrom – Die nachhaltige und ökologische Stromversorgung
  • e.wa Strom komfort – Unsere Grundversorgung

So geht nachhaltige Energieversorgung

Der Klimawandel ist aktueller denn je. Wir bei der e.wa riss nehmen das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst. Daher geben wir jeden Tag unser Bestes, mit regenerativer Energie einen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten.

So bestehen über 60 Prozent unseres Strommixes aus erneuerbaren Energien. Außerdem wird unser Ökostrom ausschließlich in Wasser-, Wind- und Photovoltaikanlagen aus Europa produziert. Die Anlagen entsprechen gesetzlich vorgesehenen Umweltstandards und wurden mit großer Rücksicht auf Natur, Umwelt und landwirtschaftliche Belange errichtet.

Siegel: Öko Strom+ (100% erneuerbare Energie)

Strommix gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)

Der Strommix zeigt, welche Energieträger die e.wa riss zur Erzeugung Ihres Strombedarfs nutzt und welche Auswirkungen dadurch auf die Umwelt entstehen. Im Vergleich dazu sehen Sie den bundesdeutschen Mix.

(Stromkennzeichnung gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz, Werte sind gerundet; Basis sind die Stromlieferungen 2021)

Tortendiagramm: Gesamtstrom Lieferung e.wa-riss 2020
Tortendiagramm: Strom fix natur Lieferung e.wa-riss 2020
Tortendiagramm: Strom Lieferung ohne Ökostrom e.wa-riss 2020
Tortendiagramm: Stromerzeugung in Deutschland 2020
Legende Strommix

Stand: November 2022
1) Seit der Novelle des Energiewirtschaftsgesetztes im Jahr 2021 wird bei den Gesamtstromlieferungen der Anteil „Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG" auf 0 gesetzt.

Wie setzt sich mein Strompreis zusammen?

Der Strompreis setzt sich aus Grundpreis und Verbrauchspreis zusammen. Der Verbrauchspreis gliedert sich in den Energiepreis, gesetzliche Umlagen, Steuern und Netznutzungsentgelte. Nur rund 30 Prozent machen den Anteil für Beschaffung und Vertrieb aus. 70 Prozent sind feste Steuern und Abgaben, die wir nicht beeinflussen können. Der Verbrauchspreis wird in Cent pro Kilowattstunde (kWh) angegeben und mit Ihrem Verbrauch multipliziert. Der Grundpreis wird unabhängig vom Verbrauch als Pauschale erhoben. Mit dem Grundpreis decken wir die fixen Kosten für Ihre Stromversorgung ab, wie beispielsweise den Zählerbetrieb, die Ablesung oder die Rechnungsstellung.

Woher kommt mein Strom?

Dem Strommix können Sie entnehmen, mit welchen Energieträgern der Strom der e.wa riss erzeugt wird. Der Strom unserer Produkte kommt aus unterschiedlichen Energiequellen. So wird unser Ökostrom zum Beispiel ausschließlich in Wasser-, Wind- und Photovoltaikanlagen aus Europa produziert.

Wo befindet sich mein Stromzähler?

In Wohnungen finden Sie Ihren Stromzähler meist direkt in der Wohnung, im Hausflur oder im Keller. Im Eigenheim befindet er sich in der Regel im Flur oder im Keller beim Sicherungskasten.

Welche Kennzahlen lese ich an meinem Stromzähler ab?

Die wichtigsten Werte, die Sie von Ihrem Stromzähler ablesen müssen, sind Zählernummer und Zählerstand. Anhand der Zählernummer identifizieren wir Ihren Stromzähler. Mit Hilfe des Zählerstands ermitteln wir Ihren Verbrauch.

Habe ich einen Ein- oder Doppeltarifzähler?

Diese beiden Arten von Zählern können bei Ihnen verbaut sein:

  • Eintarifzähler: Dieser Zähler erfasst Ihren Stromverbrauch auf einem Zählwerk.
  • Doppeltarifzähler: Der Doppeltarifzähler wird auch Zweitarifzähler genannt. Dieser Zähler erfasst Ihren Stromverbrauch auf zwei getrennten Zählwerken. Der Stromverbrauch tagsüber wird als Hochtarif (HT = 1.8.1) gemessen. Der Stromverbrauch nachts wird als Niedertarif (NT = 1.8.2) gemessen.

Wie unterscheiden sich Tag- und Nachtstrom?

Im Vergleich zum Hochtarif (HT oder Tagstrom) ist die Versorgung mit Nachstrom (NT oder Niedertarif) preislich günstiger. Der Grund: Tagstrom hat einen höheren Arbeitspreis, da er tagsüber bezogen wird und die Nachfrage nach Energie in dieser Zeit höher ausfällt.

Zu welchen Uhrzeiten beziehe ich Tagstrom, zu welchen Nachtstrom?

Die Schaltzeiten des Stromversorgers legt der örtliche Netzbetreiber fest. Bitte informieren Sie sich daher bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber über die für Sie geltenden Zeiten für Tagstrom (Hochtarif = HT) und Nachtstrom (Niedertarif = NT). Für das Netzgebiet der e.wa riss Netze gilt im Allgemeinen:

  • Tagstrom/Hochtarif: 6.00 Uhr – 22.00 Uhr
  • Nachtstrom/Niedertarif: 22.01 Uhr – 5.59 Uhr

Wenn Sie Ihre individuellen Schaltzeiten benötigen, schreiben Sie gerne eine E-Mail an netzwirtschaft@ewa-netze.de. Wir benötigen hierfür Ihre Zählernummer und Ihre Adresse.

Was ist die Grundversorgung?

Ein Grundversorger ist der Energieversorger vor Ort, der in Ihrem Netzgebiet die meisten Haushaltskunden mit Strom und Gas beliefert. Der Grundversorger ist gleichzeitig auch der Ersatzversorger. Aufgabe des Grundversorgers ist es, die Versorgung derjenigen Kunden sicherzustellen, welche keine expliziten Energielieferverträge, sogenannte Sonderverträge, abgeschlossen haben. Diese Kunden müssen dennoch versorgt werden. Sie wissen nicht, welcher Energieversorger Ihr Grundversorger ist? Dann wenden Sie sich einfach an Ihren örtlichen Netzbetreiber.

Die e.wa riss ist in folgenden Orten Grundversorger:

  • Für Strom: 88400 Biberach
  • Für Erdgas: 88400 Biberach, 88444 Ummendorf, 88447 Warthausen, 88456 Ingoldingen, 88437 Maselheim, 88433 Schemmerhofen, 88441 Mittelbiberach

Wann befinde ich mich in der Grundversorgung?

Wenn Sie keinen Sondervertrag abgeschlossen haben, befinden Sie sich in der Grundversorgung. Wenn Sie im oben genannten Gebiet wohnen, ist die e.wa riss Ihr Grundversorger. Wir beliefern Sie dann mit folgenden Produkten:

  • für Strom: „e.wa Strom komfort“
  • für Heizstrom: „e.wa Strom komfort“
  • für Erdgas: „e.wa Gas komfort“

Die aktuellen Preisblätter zu unseren Grundversorgungs-Tarifen finden Sie hier (noch nicht gesetzt).

Oftmals befinden Sie sich nach einem Umzug in der Grundversorgung. Anhand eines Beispiels lässt sich dies gut erklären: Wenn Sie in Ihrer neuen Wohnung den Lichtschalter betätigen, werden Sie feststellen, dass dieser funktioniert. In Ihrer neuen Wohnung ist bereits Strom da, ohne dass Sie sich im Vorfeld darum gekümmert haben. Mit dem Betätigen des Lichtschalters schließen einen sogenannten „stillschweigenden Vertrag“ mit dem Grundversorger vor Ort. Sie sind dann automatisch Kunde in der Grundversorgung. Dies ist ebenfalls der Fall, wenn Sie Ihre Zähler bei einem Einzug nur beim örtlichen Energieversorger (Grundversorger) anmelden, ohne einen Sondervertrag abzuschließen. Dann bleiben Sie ebenfalls vorerst in der Grundversorgung.

Unsere Empfehlung

Schließen Sie einen Sondervertrag bei uns ab und sichern Sie sich auf diese Weise attraktivere Preise und eine längerfristige Preisgarantie. Mit unserem Tarifrechner können Sie Ihr induviduelles Angebot berechnen lassen und dann bequem online abschließen. Dazu einfach Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl eingeben. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 07351 3000-390, per E-Mail an service@ewa-riss.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach.

Was ist die Ersatzversorgung?

Die Ersatzversorgung dient als Notfallabsicherung. Ziel der Ersatzversorgung ist die Gewährleistung Ihrer Energieversorgung. Ihr örtlicher Grundversorger ist gleichzeitig auch Ihr Ersatzversorger.

Die e.wa riss ist in folgenden Orten Ersatzversorger:

  • Für Strom: 88400 Biberach
  • Für Erdgas: 88400 Biberach, 88444 Ummendorf, 88447 Warthausen, 88456 Ingoldingen, 88437 Maselheim, 88433 Schemmerhofen, 88441 Mittelbiberach

Wann befinde ich mich in der Ersatzversorgung?

Sie kommen immer dann bei uns in die Ersatzversorgung, wenn unser Netzbetreiber, die e.wa riss Netze GmbH, keinen Energieversorger zum angegebenen Termin zu Ihrem Zähler ermitteln konnte. Der Netzbetreiber meldet uns dies, damit wir anschließend unsere Auffangfunktion als Ersatzversorger übernehmen können.

Mögliche Gründe für eine Ersatzversorgung:

  • Es liegt keine Anmeldung für Ihren Zähler vor.
  • Die Anmeldung zur Energielieferung für Ihren Zähler wurde von Ihrem neuen Energieversorger storniert.
  • Ihr bisheriger Energieversorger ist insolvent.
  • Sie haben Ihren Vertrag gekündigt und noch keinen Folgevertrag abgeschlossen.

Sie sind umgezogen? Wenn Sie für den Energiebezug Ihrer bisherigen Verbrauchsstelle nicht mehr zuständig sind, dann informieren Sie uns am besten schnellst möglichst darüber. Wir stornieren anschließend die Ersatzversorgung und kontaktieren den Eigentümer oder den neuen Mieter.

Die Preise für die Ersatzversorgung für Nicht-Haushaltskunden können hier eingesehen werden (ist noch nicht gesetzt).

Unsere Empfehlung

Schließen Sie einen Sondervertrag bei uns ab und sichern Sie sich auf diese Weise attraktivere Preise und eine längerfristige Preisgarantie. Mit unserem Tarifrechner können Sie Ihr induviduelles Angebot berechnen lassen und dann bequem online abschließen. Dazu einfach Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl eingeben. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 07351 3000-390, per E-Mail an service@ewa-riss.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach.

Andere Kunden interessierten sich auch für:

Junge Familie, mit einem kleinem Kind, an einem Fluss.

Heizen Sie mit Gas? Wir bieten Ihnen attraktive Gastarife für ein warmes Zuhause an.

Drei Socken-Fuß-Paare lehnen an einer Heizung.

Haben Sie eine Wärmepumpe oder Speicherheizung? Hier geht’s zu unseren Wärmestrom-Tarifen.