Adresse

e.wa riss GmbH & Co. KG
Freiburger Straße 6
88400 Biberach
Tel. 07351 3000-390
E-Mail: info@ewa-riss.de

Kontaktformular

Ihr Weg zur e.wa riss: Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.30 - 14.00 Uhr

Kundenservice

Tel. 07351 3000-390
Fax 07351 3000-370
E-Mail: service@ewa-riss.de

24-Stunden-Störungsdienst

Strom, Erdgas, Wärme, Wasser
Tel. 07351 9030

e.wa riss stattet angehende Erstklässler mit Lehrbüchern aus

Bild

(vom 24.07.2019)

Der Verein Aktionkinderschutz hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder über sexuellen Missbrauch aufzuklären. Durch die Präventionsarbeit möchte der Verein entscheidend zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch an Kindern beitragen. Dazu hat der Aktionkinderschutz ein Buch entwickelt, das den Kindern helfen soll, selbstbewusster „Nein“ zu sagen. Die Stärke der Kinder, ihr eigener Wille und ihre Handlungskompetenz stehen in diesem Buch im Mittelpunkt. Die Kinder lernen auch, gute und schlechte Gefühle zu unterscheiden.
Der Montessori-Kindergarten Fünf Linden benötigt die Lehrbücher für 20 angehende Erstklässlerinnen und Erstklässler. „Oft müssen die Kinder längere Wege zurücklegen, wenn Sie in die Schule kommen. Daher erachten wir es als sinnvoll, wenn die Eltern das Buch vor der Einschulung mit ihren Kindern durchsprechen“, erklärt Kindergartenleiterin Eva Sattler. Die e.wa riss, regionaler Energieversorger aus Biberach, finanzierte die Präventionsbücher für die 20 Kinder. Vor kurzem fand die offizielle Übergabe der Bücher statt. „Wir sehen es als sehr wichtig an, die Kinder aufzuklären, um sie vor Missbrauch zu schützen. Gerne unterstützen wir den Kindergarten hierbei“, so Dietmar Geier, Geschäftsführer der e.wa riss.

Bild: Die angehenden Erstklässlerinnen und Erstklässler des Montessori-Kindergartens Fünf Linden und die Kindergartenleiterin Eva Sattler freuen sich über die neuen Bücher. Überreicht wurden diese von Dietmar Geier, Geschäftsführer der e.wa riss.
zurück