Adresse

e.wa riss GmbH & Co. KG
Freiburger Straße 6
88400 Biberach
Tel. 07351 3000-390
E-Mail: info@ewa-riss.de

Kontaktformular

Ihr Weg zur e.wa riss: Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.30 - 14.00 Uhr

Kundenservice

Tel. 07351 3000-390
Fax 07351 3000-370
E-Mail: service@ewa-riss.de

24-Stunden-Störungsdienst

Strom, Erdgas, Wärme, Wasser
Tel. 07351 9030

e.wa riss stellt TG Biberach zwei neue Autos zur Verfügung

e.wa riss sponsert der TG Biberach ein Elektroauto

(vom 19.08.2020)

9-Sitzer für Jugendmannschaften und Elektroflitzer für Vereinsmitarbeiter

Die e.wa riss baut ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Turngemeinde (TG) Biberach weiter aus. Der regionale Energieversorger aus Biberach hat mit dem größten Sportverein der Stadt einen neuen Sponsoringvertrag abgeschlossen. Dieser ermöglichte der TG die Beschaffung eines neuen Vereinsbusses sowie eines Elektroautos. Die beiden Fahrzeuge stehen den rund 6.500 Mitgliedern des Vereins nun für knapp fünf Jahre zur Verfügung.

Vor allem die Jugendlichen nutzen den Vereinsbus, einen 9-Sitzer, für Fahrten zu den Wettkämpfen. "Zum einen entlasten wir mit dem Bus die Eltern, zum anderen leisten wir mit dem Bus auch einen Beitrag zum Umweltschutz, da sonst zwei oder mehr PKW für die gleiche Fahrt eingesetzt werden müssten", erklärt Hans-Peter Beer, Vorstandsvorsitzender der TG. Im Laufe der Jahre ist das bereits der vierte Vereinsbus, den die e.wa riss der Turngemeinde sponsert. Mit dem zusätzlichen Elektroauto hat der Energieversorger das Sponsoring dieses Mal noch ausgebaut. "Uns liegt es am Herzen, dass Kinder und Jugendliche einem Sport nachgehen", so Katja Kägebein, Geschäftsführerin der e.wa riss. "Deshalb war es uns ein großes Anliegen, die Zusammenarbeit mit der TG fortzuführen, ja sogar auszuweiten." Das E-Fahrzeug, einen Renault ZOE, nutzen vor allem die Mitarbeiter des Vereins. "Dieser Kleinwagen ist eine klasse Alternative zum 9-Sitzer, vor allem wenn man in der Stadt unterwegs ist", freut sich Hans-Peter Beer.

Für e.wa riss und TG war sofort klar, dass der Kleinwagen ein E-Fahrzeug sein muss. Für beide ist nachhaltige Mobilität ein wichtiges Thema. Die Fahrzeugflotte der e.wa riss besteht größtenteils aus Erdgas- und Elektrofahrzeugen. Die Erdgasfahrzeuge tanken an der eigenen Erdgastankstelle sogar 100 Prozent Bioerdgas.

Die TG Biberach zählt mit knapp 6.500 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Baden-Württemberg.

Zum Verein gehören 29 Abteilungen, die Kindersportschule sowie die Bereiche Gesundheitssport und Freizeitsport. Das Sportangebot der TG reicht vom Freizeit- über den Breitensport bis hin zum Leistungssport auf internationalem Niveau. Die e.wa riss ist seit 2001 der Energieversorger für Biberach und die Region. Rund 80 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Haushalte, Gewerbebetriebe sowie Gemeinden und Städte jederzeit zuverlässig mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme versorgt werden. Mit den Stadtwerken Biberach und der EnBW hat die e.wa riss zwei starke Gesellschafter. Diese halten je 50 Prozent der Anteile.

e.wa riss sponsert der TG Biberach ein Elektroauto
e.wa-riss-Geschäftsführerin Katja Kägebein und TG-Vorstand Hans-Peter Beer freuen sich, dass sie ihre Zusammenarbeit erfolgreich fortsetzen konnten. Das E-Fahrzeug haben die beiden bereits auffällig in den Biberacher Farben bekleben lassen.
zurück