Adresse

e.wa riss GmbH & Co. KG
Freiburger Straße 6
88400 Biberach
Tel. 07351 3000-390
E-Mail: info@ewa-riss.de

Kontaktformular

Ihr Weg zur e.wa riss: Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.30 - 14.00 Uhr

Kundenservice

Tel. 07351 3000-390
Fax 07351 3000-370
E-Mail: service@ewa-riss.de

24-Stunden-Störungsdienst

Strom, Erdgas, Wärme, Wasser
Tel. 07351 9030

Trinkwasserqualität

Wasseruntersuchung

Trinkwasser wird heute mit modernster Technik gefördert und aufbereitet. Die Ansprüche an Reinheit und Qualität sind hoch, die Gesundheit unserer Kunden hat höchste Priorität. Bevor unser Trinkwasser aus dem Hahn kommt, durchläuft es strenge Kontrollen und Analysen. So sind die Anforderungen in vielerlei Hinsicht höher als die an Mineralwasser.

Das Wasserversorgungsgebiet der e.wa riss umfasst mehrere Zonen, die mit Trinkwasser verschiedenen Ursprungs versorgt werden. Je nachdem, ob das Wasser aus den Pumpwerken Appendorf und Wolfental gefördert oder von den umliegenden Zweckverbänden bezogen wird, liefert die e.wa riss Trinkwasser verschiedener Härte.

Mit Klick auf den folgenden Link erhalten Sie Einblicke hinter die Kulissen unseres Wasserwerks: https://www.regio-tv.de/video_video,-hinter-den-kulissen-eines-wasserwerks-_vidid,145320.html

Umfassende Trinkwasseruntersuchung der e.wa riss

Gemäß den gesetzlichen Vorschriften der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) werden regelmäßig Proben im Trinkwassernetz der e.wa riss entnommen. Das untersuchte Trinkwasser entspricht in allen Parametern den Bestimmungen der Trinkwasserverordnung.

Die nachfolgende Tabelle zeigt einige ausgewählte Parameter:

Zone Proben vom Nitrat (mg/l) Gesamt-
härte
(mmol/l)
Härte-
bereich
Detaillierte
Zusammen-
fassung
Eigenwasser:
Biberach-Hochzone 22.07.2019 37,8 3,6 hart Jordanberg
Biberach-Niederzone 22.07.2019 38,1 3,4 hart Lindele
Ringschnait-Hochzone 22.07.2019 37,8 3,6 hart Jordanberg
Ringschnait-Niederzone 22.07.2019 37,8 3,6 hart Jordanberg
Wasserbezug:
Ringschnait-Hochzone
(WV Rottumtal)
09.04.2013
18.02.2014
37,0 2,4 hart
Jordanbad
(WV Ummendorf)
26.11.2014
15.07.2014
20 3,67 hart
Rißegg/Rindenmoos
(Rotbach Wasserversorgung)
15.07.2015 36,4 3,9 hart
Stafflangen
(Ahlenbrunnengruppe)
02.12.2014
08.04.2014
39,0 2,79 hart

 

Die Zuordnung Ihres Wohnortes zu den einzelnen Wässern (beispielsweise Hoch- oder Niederzone) können Sie bei der e.wa riss erfragen. Sie erreichen uns telefonisch unter 07351/3000-390, per E-Mail an service@ewa-riss.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach. Bitte wenden Sie sich auch bei Fragen zu weiteren Untersuchungen an uns.

Ausführliche Informationen, so Untersuchungen und Fachbeiträge zur Grund- und Quellwasserqualität, finden Sie unter www.grundwasserdatenbank.de unter der Rubrik „Ergebnisse“, darüber hinaus in der Rubrik „Regionalberichte“ unter dem Link „Region Bodensee-Oberschwaben“.